Vorteile von Elektromobilen

Wenn ein Fahrrad oder Dreirad nicht mehr infrage kommt, muss es noch lange nicht heißen, dass man nicht mehr selbstständig mobil sein kann. Mithilfe eines Elektromobils können auch Menschen, die körperlich eingeschränkt sind, wieder selbstständig unterwegs sein.

Elektromobil – flexibel und mobil im Alltag unterwegs

Ein Elektromobil ist sicher und stabil im Fahrverhalten. Die Geschwindigkeit variiert zwischen 6 und 15 km/h. Ausgestattet sind Elektromobile mit einem breiten Sitz und einer Rückenlehne. Dadurch wird die Fahrt mit einem Elektromobil sehr bequem. Menschen mit körperlichen Einschränkungen sind dadurch nicht mehr nur auf die Unterstützung Dritter angewiesen, sondern sie können selbstständig Einkäufe oder Arztbesuche erledigen. Diese neu gewonnene Flexibilität und Mobilität tragen zu einem Gewinn an Lebensqualität bei. Die Reichweite des Elektromobil-Akkus liegt bei bis zu 50 km. Fahren kann man mit einem Elektromobil auf der Straße und auf dem Gehweg. Auf Gehwegen allerdings nur im Schritttempo. Für die Benutzung ist ein Führerschein notwendig.

Folgende Elektromobile finden Sie in unseren Zentren für Elektromobile

  • Elektromobil M34 (Das kompakte Elektromobil mit 6 km/h)
  • Elektromobil M54 (Das Mittelklasse Elektromobil mit 6 km/h)
  • Elektromobil M84 (Das Komfort Elektromobil mit 15 km/h)

Sie interessieren sich für ein Elektromobil? Dann besuchen Sie unser Elektromobil-Zentrum in Düsseldorf oder das Dreirad-Zentrum in Velbert. Dort können Sie eine Probefahrt mit einem Elektromobil machen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0